Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

Unser weihnachtlicher Monatstreff 05.12.12

Advent in Prag

Bevor wir uns zum regulären Monatstreff mit einem reichlichen Fondue-Schmaus in unserem Stammlokal niedersetzten, gingen wir erst mit Daniela auf einen Weihnachtsbummel durch die vorweihnachtlich geschmückten Strassen, Gassen und Passagen der Prager Altstadt.



Daniela, die auch professionell Stadtführungen in Prag macht, führte uns zuerst in den Palace Adria, einem bedeutenden Denkmal des tschechischen Kubismus, wo sie mit den Erläuterungen über die weihnachtlichen Traditionen in Tschechien begann.



Die Kirche mit dem höchsten Chor in Prag (Kirche St. Maria Schnee) diente als Kulisse für die Geschichte des hl. Nikolaus.


An der nächsten Station unserer weihnachtlichen Pilgerreise, nämlich am „Mustek“, der Kreuzung des Wenzelsplatzes mit der Strasse „ Na Prikope" schauten wir uns am dortigen Weihnachtsmarkt um. Angesichts der Ortsproduktion der traditionellen Leckerbissen erfuhren wir Interessantes über das feierliche Essen, das unsere Vorfahren in der Weihnachtzeit zu sic…

Das Christmas Festival 2012 in Prag mit Schweizer Beteiligung

Einige von uns, die wir uns regelmässig im Swissclub treffen, helfen auch als freiwillige Helfer/Helferinnen beim alljährlichen Christmas Festival mit, der in den Vorjahren Christmas Bazar hiess.

Dieses Weihnachtsfestival wird jedes Jahr von der DSA "Diplomatie Spouses´ Association" organisiert. Die Schirmherrin der Veranstaltung ist Livia Klausova, die Gattin des amtierenden Präsidenten der Tschechischen Republik. Und wie es schon Tradition ist, fand das Ereignis auch dieses Jahr im Prager Hilton Hotel statt.

Das Christmas Festival ist eines der wichtigsten Wohltätigkeitsveranstaltungen des Jahres, das die internationale und diplomatische Community in Tschechien einbezieht. Rund 50 Botschaften beteiligen sich an diesem Ereignis, wobei jedes Land ein bis drei Tische zur Verfügung hatte und landestypische Spezialitäten verkaufte. Zudem war das Eintrittsticket auch ein Los für die Tombola, wo man schöne Preise gewinnen konnte, die von den jeweiligen Botschaften gespendet wurden.

Unser Monatstreff 07.11.12

Wie im Urlaub?
Ja diese Frage habe ich mir am 07.11.2012 selber gestellt. 

Wie in den letzten 2 Zusammenkünften im Swiss Restaurant bei Helmut in Prag (Anm. d. Red. Restaurant wurde am 22.09.13 aufgelöst) war auch gestern um 18.00 Uhr wieder die Zeit gekommen, wo sich die Schweizer und Tschecho-Schweizer ein Stelldichein gaben. Schnell wurden Getränke bestellt und sofort wurde von der letzten Testfahrt mit dem Leo Express in Velim/CZ heiss diskutiert. Die Begeisterung über diesen Tag schwappte immer noch über. Es wurde über die Fahrpreise gesprochen und jeder meinte, ich solle mit meiner Frau einen schönen Ausflug nach Ostrava machen, um diesen Komfort im Zug zu geniessen. 



Diskutieren gibt folglich auch Hunger und so bestellten alle eine Speisekarte. Russisch, Englisch, Tschechisch oder Deutsch, jeder hatte die grosse Karte in seiner Muttersprache vor sich. Nach dem bestellt wurde, folgte nach kurzer Zeit der Service, die bestellten Gerichte und Brot wurden im schnellen Tempo serviert. …

Bündner Gerstensuppe Rezept

Bündner Gerstensuppe nach Markus
Währschafte Suppe für die kalte Jahreszeit.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: ca. 2 1/2 Std















Zutaten: für vier Portionen
60 g Rollgerste
 1/2 Sellerie
 2 Karotten
 2 Kartoffeln
 1/2 Weisskohl
 1 Lauchstengel
 2 EL Öl
 1 Bouillonwürfel
 300 g Rohnuss-Schinkli oder 300 g Bündnerfleisch 
2 EL Rahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle Die Gerste waschen und über Nacht einweichen. Zubereitung: Sellerie, Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die dicken Rippen vom Kohl wegschneiden und diesen in Streifen schneiden, den Lauchstengel rädeln.Das Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und Sellerie, Karotten und Kohl darin durchdünsten.
Gerste und Lauch und ca. 2 1/2 Liter Wasser beifügen.Den Bouillonwürfel darin auflösen und das Ganze während 2 1/2 Stunden köcheln lassen.Rohnuss-Schinkenwürfel, Bündnerfleischwürfel in die Suppe geben und eine weitere halbe Stunde ziehen lassen.Nach der Garzeit mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken …

Unsere Testfahrt im LEO Express 06.10.12

Mein erstes Mal………
Nein, nicht das was Du jetzt meinst, nein. Lach…… Ja aber schön der Reihe nach… 

Wir vom Swiss Club in Tschechien und einige Mitarbeiter des Planungsbüros der Stadler Rail in Prag hatten am 6. Oktober 2012 die einzigartige Möglichkeit den neusten, 5-teiligen Super-Zug (Leo Express) der Firma Stadler Rail auf dem Test-Ring in Velim 2 Stunden lang zu testen. 




Um 09.30 Uhr versammelten sich die 34 angemeldeten Personen am Eingang des Test Zentrums für Eisenbahnen in Velim. 



Um 10.05 Uhr fuhr der neue Zug im Flüsterton vor das Perron und wir konnten die ersten Fotos klicken und den Zug von aussen besichtigen. Schwarz und mit Gold Files zeigte er sich in seiner ganzen Eleganz. Mächtig diese 5er Kombination. Ja ich möchte sogar sagen, edel wie er da steht. 





Herr Laczo, der Projektleiter der Firma Stadler gab uns das Zeichen zum Einsteigen. Wauw, tönte es sehr schnell und immer wieder durch den Zug. 3 Klassen hat dieser Zug. Ja und von vorne bis hinten ist im Passagierraum nur …