Direkt zum Hauptbereich

Posts

Newsletter März 2020

Der frische Newsletter des Präsidenten sowie ein nützliches Informationsblatt der Prager Schule zum Coronavirus sind online verfügbar. Und wir freuen uns auf den ersten digitalen Stammtisch der Auslandschweizer in Tschechien. Prost!


Letzte Posts

Digital wunderbar

Ihr habt es bestimmt schon bemerkt, alles verschiebt sich langsam ins Netz. Es gibt ganz viele gute Seiten des Internets, aber leider gibt es auch viele Gefahren. Das allerbeste an dieser Thematik ist: Jede/r ist immer überzeugt, dass er/sie im Internet schlauer ist als alle Anderen. Natürlich ist das so! Niemand lässt sich belehren, die Anwender sind immer schlauer als Informatik-Hochschulabsolventen mit mehr als zehn Jahren praktischer Erfahrung oder sogar Informatiklehrer. Hier also nur nur ein paar Tipps: Bitte geht mit digitalen Informationen und Geräten ein bisschen vernünftig um. Man muss wirklich nicht immer online sein, es müssen nicht immer alle Infos in Echtzeit übertragen werden. Viele Geräte mögen auch Pausen. Manchmal ist es besser, etwas herunterzuladen, vielleicht sogar auszudrucken. Datensicherung: Es sieht zwar noch nicht danach aus, dass das Internet den Datenandrang nicht bezwingen könnte, jedoch würde ich vorsichtshalber anfangen, die wichtigen Daten l…

Unterhaltung trotz dem Virus

Liebe Freunde, die Zeiten haben sich geändert. Drastische Massnahmen haben unsere Leben praktisch von einem Tag zum Anderen komplett umgekrempelt. Als hilfsbereite Gemeinschaft versuchen wir unsere Pflichten wahrzunehmen und werden hoffentlich dem Einen oder der Anderen die kommenden Wochen ein bisschen verkürzen. Das ist relativ schwierig, aber nicht unmöglich, im Moment scheint die digitale Technik noch zu funktionieren.

In nächster Zeit wird es wahrscheinlich nur möglich sein, sich online oder per Radio/TV zu informieren. Jedoch gilt hier, den Medienkonsum in Grenzen zu halten, kritisch zu bleiben, und nicht allen Quatsch zu glauben. Darum kurz die Fakten:

 Die Lage wurde höchstwahrscheinlich weltweit total unterschätzt, Einschätzungen von Ökonomen und Politikern hatten anscheinend mehr Gewicht als diejenigen von Wissenschaftlern und Ärzten.
Das bedeutet: Um die Situation unter Kontrolle zu kriegen, MUSS UNBEDINGT persönlicher Kontakt mit Mitmenschen auf ein Minimum herunte…

Fondueplausch 2020

Die bekannte „Moitie-Moitie“-Mischung aus Le Gruyere AOP und Vacherin fribourgeois AOP zog wie üblich nicht nur jede Menge Käsefäden, sondern auch massenhaft Mitglieder und Gäste an. Auch heuer fand dieser Traditionsanlass des Vereins wiederum in unserer „Festhütte“ Hospoda U Tazmana am Wohnort unseres Präsidenten statt.
Ganz besonders geehrt und gefreut hat uns natürlich, dass unser Botschafter in Tschechien Dominik Furgler und seine Gattin Hayam der Einladung unseres Vorsitzenden Folge geleistet und damit der Festivität einen besonderen Glanz verliehen hatten.
An dieser Stelle sei auch das leckere Gastgeschenk in flüssiger Form unseres aktuellen Magistraten in Tschechien ganz herzlich verdankt.
Küchenchef Leos und sein „Edelhelfer“ Michal (notabene auch Sponsor unseres Vereins), kräftig unterstützt vom stimmgewaltigen „Chefdirigenten“ der Veranstaltung, zauberten ein Caquelon voll zartgeschmolzenem Käse nach dem anderen auf die von hungrigen Mäulern umsäumten Tische. Und kaum waren …

Weihnachtsbummel mit Daniela

Ich habe mir lange, nein, sehr lange überlegt, ob ich tatsächlich meine grauen Hirnzellen für die fast ausschliesslich nicht-teilnehmenden Mitglieder des swissclub.cz aktivieren und zu einem „literarischen Meisterwerk“ in Form eines Berichtes über diesen Anlass komprimieren soll und damit die „Abstinenzler“ quasi noch für deren Fernbleiben zu belohnen!
Dass ich mich letztlich doch noch – wenn auch mit einiger Verspätung – dazu durchgerungen habe, ist einzig und alleine als Referenz an unsere wiederum hervorragende „Reiseleiterin“ Daniela zu verstehen!
Gerade mal 5 (in Worten: fünf) Mitglieder fanden sich am 18. Dezember letzten Jahres am vereinbarten Treffpunkt vor dem OC Palladium ein. Zwar waren 2 krankheitsbedingte kurzfristige Abmeldungen und 1 unbeabsichtiges „Forfait“ aufgrund eines familieninternen „Planungsfehlers“ zu beklagen, aber auch 8 Teilnehmende wären immer noch eine der Qualität des Anlasses niemals gerecht werdende Anzahl gewesen!

Liebe Leserinnen und Leser, wusstet I…

Chlaushöck 2019

Aufgrund des erfolgreichen letztjährigen Versuchsballons wagte unser Präsident Hans Peter eine Reprise dieses Anlasses in unserer äusserst beliebten „Vereinslokal-Dependance“ in Makotřasy, seinem Wohnort. Und er wurde dafür – trotz anfänglicher Zweifel – letztlich mit einem erfreulichen Aufmarsch von 20 Gästen (ein „4-Generationen-Publikum“ im Altersspektrum U4-Ü80) belohnt.

Böse Zungen behaupten, dass es sogar noch einige mehr geworden wären, wenn alle Mitglieder die Einladung genauer gelesen und festgestellt hätten, dass der Anlass für sie von der Vereinskasse „gesponsort“ war!
Beim Eintreffen im Lokal wurden die Gäste vom Gastgeber und dem sympathischen Wirt Leoš sowie einer von diesem Duo gemeinsam und dem Motto getreu geschmückten „Chlause-Tafel“ willkommen geheissen. Nach einer ersten Naschrunde der auf den Tischen ausgelegten „Köstlichkeiten aus dem Chlausesack“ und einem Champagner-Apero „a la Republique Tcheque“, verlagerten die Teilnehmer ihr kulinarisches Interesse sukzessi…

Bowlingturnier II/2019

Einmal mehr lautete das Motto des Abends: „Spannend; spannender; sc.cz-Bowling“! Letztlich 12 aktive SpielerInnen und 3 ZuschauerInnen beteiligten sich am zweiten Vereins-Bowlingturnier dieses Jahres im BEST Bowling Center Zlicin. Fast schon traditionell musste der Turnierleiter aufgrund von Krankheit, Verletzungen & anderen „Unpässlichkeiten“ leider diverse kurzfristige Abmeldungen entgegennehmen. Dabei waren die von der „Verletzungshexe“ verursachten Forfaits besonders bedauerlich, betrafen sie doch mit Botschafter Dominik Furgler - herzlichen Dank für den Besuch dieses Anlasses - und Vereinspräsident Hans Peter Steiner zwei Protagonisten & Geheimfavoriten!
(Anm. des Verfassers: Letzterer „verweigerte“ damit auch seinem „Vize“ die Revanche für die letztmalige „Niederlage“ im „Privatduell“, vermutlich in weiser Voraussicht auf dessen blendende Verfassung an diesem Abend (134 Punkte), die ohnehin jeglichen Widerstand des „Präsis“ als völlig zwecklos erscheinen liess!)
Die Abse…